Öko-Zentrum NRW

Referenzen


Architekturbüros und Akademien, Malerbetriebe und Ministerien, Handwerkerkooperationen und Hauseigentümer: Die Liste unserer Referenzen ist lang. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine kleine Auswahl beispielhafter Projekte deren Namen und Themen für sich sprechen - und für uns.

Sanierungsprojekt TechnologieZentrumDortmund

Das Dach und die Fassade der "Grünen Halle" im TechnologieZentrumDortmund werden energetisch saniert. Das Öko-Zentrum NRW wurde mit Planungsleistungen nach HOAI beauftragt. weiterlesen

Sanierungsprojekt Rathaus Wesel

Das Öko-Zentrum NRW wurde umfassend mit den Leistungsphasen 1 bis 9 nach HOAI beauftragt, die Sanierung der Westfassade zu planen und das Bauvorhaben als Projektleitung zu betreuen. weiterlesen

Sanierung Bildungszentrum Wesel

Das Öko-Zentrum NRW wurde mit den Leistungsphasen 1 – 9 nach HOAI komplett beauftragt, die Sanierung des Bildungszentrums zu planen und das Bauvorhaben als Projektleitung zu betreuen. weiterlesen

Energetische Sanierung des Revierparks Wischlingen

Nach Durchführung einer Energieberatung einschließlich der Analyse und Darstellung von möglichen Energieeinsparpotentialen für das Solebad... weiterlesen

BNB-Zertifizierungen in "Silber" für zwei Neubauten

Die Urkunden konnten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg für die Gebäude in Sankt Augustin und Rheinbach als Nachweis der erfolgreichen Umsetzung von Nachhaltigkeits-Anforderungen überreicht werden. Das Öko-Zentrum NRW hatte dazu die BNB-Koordination übernommen. weiterlesen

Sanierung des Landtagsgebäudes von Rheinland-Pfalz in Mainz

Der rheinland-pfälzische Landtag im 1740 errichteten Deutschhaus soll umfassend und nachhaltig saniert werden. Das Öko-Zentrum NRW wurde mit Leistungen zur Energieberatung und thermischen Bauphysik beauftragt. weiterlesen

DGNB-Auditorenbegleitung des AOK-Neubaus in Dortmund

Für den Neubau der Direktion der AOK NordWest in Dortmund hat das Öko-Zentrum NRW die Gebäude-Zertifizierung nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als Auditor begleitet.   weiterlesen

BAFA geförderte Energieberatung für Nichtwohngebäude für das Technologiezentrum CARTEC in Lippstadt

Das Öko-Zentrum NRW wurde mit der Beratung und der Erstellung des energetischen Sanierungskonzeptes beauftragt... weiterlesen

„ecoSquare Annastraße“ in Bamberg

Das Öko-Zentrum NRW wurde von der ecoeco AG mit Beratungsleistungen zur „Bauphysik“ beauftragt... weiterlesen

Quartierskonzept „Berlin-Adlershof“

Am Beispiel des Quartiers Adlershof in Berlin soll gezeigt werden, welche Kernpunkte durch ein energetisches Quartierskonzept abgedeckt werden... weiterlesen

Quartierskonzept „Südweststadt“ in Krefeld

Im Rahmen der Aufgabenstellung erarbeitete das Öko-Zentrum NRW schwerpunktmäßig das energetische Sanierungskonzept... weiterlesen

Energetisches Sanierungskonzept für FABIDO

Im Rahmen der BAFA-Förderung von Energieberatungen für kommunale Nichtwohngebäude wurden energetische Sanierungskonzepte für zehn Gebäude erstellt... weiterlesen

Energetische Sanierungskonzepte für die Ev. Landeskirche Württemberg

Die evangelische Landeskirche in Württemberg ermöglicht jungen Menschen eine schulische Ausbildung an den Standorten Sachsenheim, Mössingen und Michelbach... weiterlesen

Kommunales Energieeffizienznetzwerk Westfalen

Das Öko-Zentrum NRW hat zusammen mit der Kommunal Agentur NRW und dem Kreis Soest ein Energieeffizienz-Netzwerk von Kommunen in Westfalen initiiert und übernimmt im Netzwerk die Rolle des Energieberaters... weiterlesen

Unterstützung von Kommunen bei der energetischen Sanierung von Nichtwohngebäuden

Die Bundestelle für Energieeffizienz (BfEE) hat das Öko-Zentrum NRW und die B.A.U.M. Consult GmbH Berlin/München mit einer Grundlagenstudie beauftragt... weiterlesen

Vom Klimaschutzkonzept zur zielgruppenorientierten Sanierungsoffensive

Im Forschungsprojekt "Sandy" wurden Lösungsansätze für Kommunen erarbeitet, um sie bei ihren Bemühungen für Klimaschutz zu unterstützen. Ein Fokus liegt dabei auf der energetischen Wohngebäudesanierung. weiterlesen

Sanierungskonzept für das Johannes-Gigas-Schulzentrum in Lügde

Das 1970 errichtete Schulzentrum weist aufgrund der gering gedämmten Gebäudehülle und einer Beheizung über Nachtstromspeicher einen hohen Energiebedarf und sehr hohe Energiekosten auf. weiterlesen

Sanierung des Landtagsgebäudes von Rheinland-Pfalz in Mainz

Der rheinland-pfälzische Landtag im 1740 errichteten Deutschhaus soll umfassend und nachhaltig saniert werden. Das Öko-Zentrum NRW wurde mit Leistungen zur Energieberatung und thermischen Bauphysik beauftragt. weiterlesen

Neubau eines Einrichtungshauses in Hamm

Die Firma "finke Das Erlebnis-Einrichten" hat in Hamm direkt an der Autobahnausfahrt Rhynern zwei neue Gebäude errichtet - das Einrichtungshaus finke mit einer Fläche von 47.620 m² und das Möbelhaus Carré mit ca. 17.000 m². weiterlesen

Energetische Sanierung des Schulzentrums Waldbröl

Bei diesem Projekt handelt es sich um die energetische Sanierung des Schulzentrums in Waldbröl. Die durchgeführte Gesamtmaßnahme umfasst das Hollenberg-Gymnasium, Baujahr 1952 und 1955 mit einer Nutzfläche von 4.900qm, die... weiterlesen

Energetische Sanierung des Hauptgebäudes der Fridtjof-Nansen-Realschule, Castrop-Rauxel

Im Zuge der energetischen Sanierung des Hauptgebäudes aus dem Jahr 1955 und der Turnhalle (Baujahr 1969) wurden entsprechend den heutigen Anforderungen die Fenster und Türen erneuert, die Fassaden mit... weiterlesen

Flyer zur klima- und umweltfreundlichen Gestaltung von Vorgärten in Hamm

Der Flyer wurde vom Öko-Zentrum NRW entworfen und nach Vorgaben der Stadt als Druckvorlage und PDF-Datei erstellt. weiterlesen