Online-Kommunentagung 2021

Energieeffizienz |

Videos aller Vorträge kostenlos online abrufbar

Die jährliche Kommunentagung wurde am 23. April 2021 zum neunten Mal durchgeführt - zum zweiten Mal, aufgrund der Corona-Pandemie, als reine Online-Veranstaltung. Umso erfreulicher war es, dass wir mit fast 500 Teilnehmern die große Teilnehmerzahl aus dem letzten Jahr noch einmal toppen konnten. Dies ist nicht nur ein Beleg für die Aktualität der diskutierten Themen, sondern auch für die Ernsthaftigkeit, mit der Klimaschutz in den Gemeinden und Städten endlich betrieben wird.

Die Tagung wurde mit einer Live-Schaltung in das Hammer Rathaus zum Oberbürgermeister Marc Herter und mit einer Video-Botschaft von Bundesministerin Svenja Schulze eröffnet.

Die Vorträge bildeten ein breites Themenspektrum zum Nachhaltigen Bauen ab und wurden in die Themenkomplexe Klimafolgenanpassung und aktuelle Förderangebote für Kommunen, Klimaschutz im Gebäudebestand, Energiemanagement und PV in Kommunen und Nachhaltiges Bauen und regenerative Wärmeversorgung in Kommunen gegliedert.

Obwohl wir hoffen, dass es am 29. April 2022, zum 10. Jubiläum der Kommunentagung wieder eine Präsenzveranstaltung geben kann, werden wir doch die Online-Entwicklungen der letzten Jahre aufnehmen und ein hybrides Veranstaltungskonzept entwickeln, welches einer großen Zahl von Interessenten die Möglichkeit bietet an der Veranstaltung teilzunehmen.

Grußwort zur Kommunentagung 2021:

Svenja Schulze (SPD)
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit


Block 1 – Klimafolgenanpassung:

 

1) "Sommerlicher Wärmeschutz in kommunalen Gebäuden"

Michael Czak,
Klimaschutzmanager, Landkreis Darmstadt-Dieburg
Präsentation (PDF)

2) "Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Wohnungswirtschaft in der Klimafolgenanpassung"

Stefan Vöcklinghaus
Kommunal Agentur NRW

Präsentation (PDF) *neu (05.05.)*

3) "Aktuelles zur Förderung: Bundesförderung für effiziente Gebäude und für Maßnahmen zur Klimafolgenanpassung"

Jan Karwatzki
Öko-Zentrum NRW

Präsentation (PDF)


Block 2 – Klimaschutz im Gebäudebestand:

 

4) "Klimaneutralität ja - aber wie? Herrenberg macht einen Fahrplan"

Ludwig Karg,
Geschäftsführer B.A.U.M. Consult
Thomas Kleiser,
Klimaschutzmanager Stadt Herrenberg
Präsentation (PDF)

5) Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand 2050

Dr. Jan Steinbach
Geschäftsführer IREES GmbH, Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien

Präsentation (PDF)

6) Kommunales Energiemanagement mit Kom.EMS

Frank Kuhlmey
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH

Präsentation (PDF)

7) Photovoltaik an kommunalen Gebäuden: Hinweise zur praktischen Umsetzung

Thorsten Coß
AVU Serviceplus GmbH, Gevelsberg

Präsentation (PDF) | Video


Block 3 – Nachhaltiges Bauen und regenerative Wärmeversorgung:

 

8) Netzwerk Nachhaltige Unterrichtsgebäude: Projektziele, Zielgruppen, erste Ergebnisse und Erfahrungen

Heidemarie Schütz
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Präsentation (PDF)

9) Nachhaltiges Bauen in Kommunen: von der Zielsetzung zur Umsetzung - Beispiele aus der kommunalen Praxis

Thomas Rühle
Öko-Zentrum NRW

Präsentation (PDF)

10) Regenerative Wärmeversorgung in Quartieren am Beispiel des Nahwärmenetzes Dortmund- Hacheney

Annika Kiko
Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH

Präsentation (PDF)


Diese Online-Tagung des Öko-Zentrums NRW fand in Kooperation mit dem Städte- und Gemeindebund NRW, der Kommunal Agentur NRW und der EnergieAgentur.NRW statt.


Weitere Angebote
speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kommunen und kommunalen Unternehmen:

ONLINE-Seminar | Für Kommunen: Nachhaltiges Bauen | 15.06.2021

ONLINE-Seminar | Für Kommunen: Bundesförderung für effiziente Gebäude | 23.06.2021

Kommunentagung 2022 | 29.04.22 | Save the date

 

Einen Rückblick auf die Kommunentagung 2020 finden Sie hier.

 

Die wichtigsten Neuerungen - kompakt für Sie zusammengefasst!
Unser kostenloser Newsletter erscheint alle zwei Monate   Jetzt anmelden!

« zurück zur Übersicht