Termine


ONLINE-SEMINAR: "EnEV, EEWärmeG, DIN V 18599 - die häufigsten Eingabe- und Verständnisfehler"


29.10.2020 - 29.10.2020

Inhalt:
Mit dem Schwerpunkt auf Nichtwohngebäuden werden die häufigsten Eingabe- und Verständnisfehler bei der energetischen Abbildung eines Gebäudes und der Anlagentechnik aufgezeigt.

Erläutert werden u.

  • die Geometriedaten eines Gebäudes,
  • die Abbildung des unteren Gebäudeabschlusses (Fx, Ls),
  • Anlagentechnik im Referenzgebäude bei Raumhöhen <> 4m,
  • die Berechnung von U_m und HT`,
  • Mindestaußenluftvolumenstrom Gebäude (z. Bsp. NP 22.1-22.3),
  • die Beleuchtung im Referenzgebäude sowie Besonderheiten bei der Abbildung von Anlagentechnik,
  • Systemtemperaturen (Bsp. Heizregister),
  • Wohnungslüftungsanlagen (Betriebsdauer),
  • RLT-Anlagen (Luftaufbereitung der Außenluft: H+K),
  • Kälteerzeugung (Wasserkühlmaschinen, Raumklimasysteme),
  • Kälteübergaben,
  • regenerative Heizsysteme (z. Bsp. el. L-W WP mit Heizstab - Betriebsweisen),
  • Übergabeverluste DSP,
  • Anrechnung von Strom aus erneuerbaren Energien,

und deren Auswirkungen auf die Erfüllung der EnEV und des EEWärmeG.

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Lutz Friederichs, e-Ingenieurbüro Friederichs, Stutensee

Anmeldung


Es gelten die Teilnahmebedingungen der Öko-Zentrum NRW GmbH.

WICHTIG:
Informationen zum Ablauf und zu den technischen Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar finden Sie hier:
https://oekozentrum.nrw/qualifizierung/adobe-connect/

Und hier geht es zum Testraum:
https://oekozentrum-nrw.adobeconnect.com/testraum/

Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie lediglich Lautsprecher oder einen Kopfhörer, um den Referenten hören zu können. Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht erforderlich. Fragen oder Anmerkungen können Sie über einen Online-Chat äußern.

Hinweise zur Anerkennung durch die dena:
2 UE Kategorie "Wohngebäude"
2 UE Kategorie "Nichtwohngebäude"
2 UE Kategorie "Energieberatung im Mittelstand"
zur Eintragung in die bzw. Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

IK-Bau NRW
Das Online-Seminar wird bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Veranstaltungsort:
online von 14:30 bis 16:30 Uhr

Teilnehmer:
Anwender der DIN V 18599, Architekten, Ingenieure, Energieberater

Gebühr:
80,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person
60,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person für Absolventen von Fernlehrgängen des Öko-Zentrums NRW