Termine


ONLINE-SEMINAR: "Einführung in das Energiemanagement"


17.12.2020 - 17.12.2020

Inhalt:
Die Einführung eines systematischen Energiemanagements ist ein bedeutender Baustein für einen erfolgreichen Klimaschutz und dauerhafte finanzielle Entlastung.
Ein umfassendes Energiemanagement ist eine wichtige Voraussetzung, um wirtschaftliche Effizienz- und Energieeinsparpotentiale aufzudecken und bestmöglich auszuschöpfen. Um die Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern und zu überwachen, werden in diesem Online-Seminar die Grundlagen für eine erfolgreiche Einführung eines Energiemanagements vermittelt.
Zudem wird das aktuelle Thema „Smart Meter“ und die Fördermöglichkeiten bzgl. Energiemanagementsystemen im Online-Seminar angesprochen.

Referent:
Wirt.-Ing. Florian Demnitz, Öko-Zentrum NRW GmbH, Hamm

Anmeldung


Es gelten die Teilnahmebedingungen der Öko-Zentrum NRW GmbH.

WICHTIG:
Informationen zum Ablauf und zu den technischen Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar finden Sie hier:
https://oekozentrum.nrw/qualifizierung/adobe-connect/

Und hier geht es zum Testraum:
https://oekozentrum-nrw.adobeconnect.com/testraum/

Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie lediglich Lautsprecher oder einen Kopfhörer, um den Referenten hören zu können. Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht erforderlich. Fragen oder Anmerkungen können Sie über einen Online-Chat äußern.

Hinweise zur Anerkennung durch die dena:
2 UE Kategorie "Wohngebäude"
2 UE Kategorie "Nichtwohngebäude"
2 UE Kategorie "Energieberatung im Mittelstand"
zur Eintragung in die bzw. Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

IK-Bau NRW
Das Online-Seminar wird bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

WICHTIG:  Die Angaben zur Anerkennung durch die beiden Kammern gelten unter Vorbehalt - Anträge sind demnächst in Bearbeitung (Stand: 09/2020).

Veranstaltungsort:
online von 14:30 bis 16:30 Uhr

Teilnehmer:
Kommunen
kommunale Unternehmen
Unternehmen bzw. Mitarbeiter im Immobilien- oder Facility Management

Gebühr:
80,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person
60,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person für Absolventen von Fernlehrgängen des Öko-Zentrums NRW

ONLINE-SEMINAR: "Einführung in das Energiemanagement"


17.12.2020 - 17.12.2020

Inhalt:
Die Einführung eines systematischen Energiemanagements ist ein bedeutender Baustein für einen erfolgreichen Klimaschutz und dauerhafte finanzielle Entlastung.
Ein umfassendes Energiemanagement ist eine wichtige Voraussetzung, um wirtschaftliche Effizienz- und Energieeinsparpotentiale aufzudecken und bestmöglich auszuschöpfen. Um die Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern und zu überwachen, werden in diesem Online-Seminar die Grundlagen für eine erfolgreiche Einführung eines Energiemanagements vermittelt.
Zudem wird das aktuelle Thema „Smart Meter“ und die Fördermöglichkeiten bzgl. Energiemanagementsystemen im Online-Seminar angesprochen.

Referent:
Wirt.-Ing. Florian Demnitz, Öko-Zentrum NRW GmbH, Hamm

Anmeldung


Es gelten die Teilnahmebedingungen der Öko-Zentrum NRW GmbH.

WICHTIG:
Informationen zum Ablauf und zu den technischen Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar finden Sie hier:
https://oekozentrum.nrw/qualifizierung/adobe-connect/

Und hier geht es zum Testraum:
https://oekozentrum-nrw.adobeconnect.com/testraum/

Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie lediglich Lautsprecher oder einen Kopfhörer, um den Referenten hören zu können. Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht erforderlich. Fragen oder Anmerkungen können Sie über einen Online-Chat äußern.

Hinweise zur Anerkennung durch die dena:
2 UE Kategorie "Wohngebäude"
2 UE Kategorie "Nichtwohngebäude"
2 UE Kategorie "Energieberatung im Mittelstand"
zur Eintragung in die bzw. Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

IK-Bau NRW
Das Online-Seminar wird bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

WICHTIG:  Die Angaben zur Anerkennung durch die beiden Kammern gelten unter Vorbehalt - Anträge sind demnächst in Bearbeitung (Stand: 09/2020).

Veranstaltungsort:
online von 14:30 bis 16:30 Uhr

Teilnehmer:
Kommunen
kommunale Unternehmen
Unternehmen bzw. Mitarbeiter im Immobilien- oder Facility Management

Gebühr:
80,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person
60,- € (zzgl. 16 % MwSt.) pro Person für Absolventen von Fernlehrgängen des Öko-Zentrums NRW