Termine


ONLINE-SEMINAR: "Bilanzierung von Anlagentechnik nach DIN V 18599 - Teil 1 (Wärme)"


27.09.2022 - 27.09.2022

Inhalt:
Ein Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für die GEG- und DIN V 18599- konforme Abbildung sowie belastbare Berechnungsergebnisse. Die Abbildung von Anlagentechnik wird anhand eines Theorieteils mit zugehörigen Screenshots der Softwareoberfläche anhand unterschiedlicher Softwareanbieter erläutert.

Mit dem Schwerpunkt auf Nichtwohngebäuden werden unterschiedliche Anlagentechniken und deren Abbildung erläutert:

dezentrale Wärmeerzeuger

  • Hellstrahler
  • Dunkelstrahler
  • Warmluftheizung

zentrale Wärmeerzeuger

Wärmeerzeuger im bivalenten Betrieb

  • Gas BW Kessel und solarthermische Anlage
  • Gas BW Kessel und KWK
  • el. L-W Wärmepumpe und el. Heizstab im Alternativ-, Parallel- und Teilparallelbetrieb

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Lutz Friederichs, e-Ingenieurbüro Friederichs, Stutensee

Anmeldung

Hinweis: Teil 2 des Online-Seminars ("Kälte und RLT-Anlagen") findet am 09.05.2022 statt.


Es gelten die Teilnahmebedingungen der Öko-Zentrum NRW GmbH.

WICHTIG:
Informationen zum Ablauf und zu den technischen Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar finden Sie hier:
https://oekozentrum.nrw/qualifizierung/adobe-connect/

Und hier geht es zum Testraum:
https://oekozentrum-nrw.adobeconnect.com/testraum/

Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie lediglich Lautsprecher oder einen Kopfhörer, um den Referenten hören zu können. Eine Webcam oder ein Mikrofon sind nicht erforderlich. Fragen oder Anmerkungen können Sie über einen Online-Chat äußern.

W I C H T I G: Die Anträge zu den Anerkennungen sind in Bearbeitung. Die folgenden Angaben gelten unter Vorbehalt (Stand 04/2022):

Hinweise zur Anerkennung durch die dena
3 UE Kategorie "Wohngebäude"
3 UE Kategorie "Nichtwohngebäude"
3 UE Kategorie "Energieaudit DIN 16247 (BAFA)"
zur Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

IK-Bau NRW
Das Online-Seminar wird bei der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Veranstaltungsort: online
Vortrag: 14:30 bis 16:30 Uhr
Offene Diskussion: bis 16:45 Uhr

Teilnehmer:
Anwender der DIN V 18599, Architekten, Ingenieure, Energieberater

Gebühr:
80,- € (zzgl. 19 % MwSt.) pro Person
60,- € (zzgl. 19 % MwSt.) pro Person für Absolventen von Fernlehrgängen des Öko-Zentrums NRW