Qualifizierung/

Fernlehrgänge


Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind aktuell die Motoren im Bauwesen und erfordern neben altbewährtem Handwerkszeug auch technische und strukturelle Innovationen zur Bewältigung der Aufgaben. Eine echte Herausforderung in Zeiten voller Auftragsbücher! Wir helfen Architekten, Bauingenieuren und weiteren Fachleuten im bau- und anlagentechnischen Bereich, sich den Erfordernissen anzupassen und sich durch Weiterbildung fit für den Berufsalltag zu halten.

Schon seit über 20 Jahren bietet das Öko-Zentrum NRW Fernlehrgänge über das Internet an und hat seitdem viele tausend Teilnehmer zu Experten im Nachhaltigen Bauen, für die Gebäudesanierung, die Effizienzhausplanung oder als Baubiologen geschult. Neben diesen umfassenden Internet-Fernlehrgängen stehen Ihnen aber auch Tagesseminare, Workshops, Tagungen und Online-Seminare zur Verfügung, um am Puls der Zeit zu bleiben.

Unsere Fernlehrgänge:

Energieplaner24

Schwerpunkt:
Energetische Bilanzierung von Nichtwohngebäuden nach
DIN V 18599

Abschluss:
"Fachplaner/in für Energieeffizienz"

Effizienzhausplaner24

Schwerpunkt:
Planung und Berechnung von Effizienz- und Passivhäusern (Wohngebäude)

Abschluss:
"Fachplaner/in für Effizienzhäuser"
"Zertifizierte/r Passivhausplaner/in oder -berater/in"

gebäudeenergieberater24

Schwerpunkt:
Energetische Sanierung von Wohngebäuden

Abschluss:
"Gebäudeenergieberater/in"
(BAFA-Vor-Ort-Beratung)

feuchteschimmel24

Schwerpunkt:
Vermeidung und Sanierung von Feuchteschäden

Abschluss:

"Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden
und Schimmel" (Modul A) und
"Sachverständige/r für Feuchteschutz" (Modul B)

baubiologie24

Schwerpunkt:
Behaglichkeit, Raumklima, Innenraumbelastungen

Abschluss:
"Geprüfte/r Planer/in für Baubiologie"
in Kooperation mit dem Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.