Aktion: STADTRADELN | Das Öko-Zentrum NRW ist dabei

Allgemeines |

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Öko-Zentrum NRW wieder an der Aktion STADTRADELN und engagiert sich für ein gutes Klima

Radfahren ist Tradition im Öko-Zentrum NRW, egal ob in der Freizeit, beim Weg zur Arbeit, für Besorgungen in der Mittagszeit oder während des Betriebsausflugs. Fahrräder und sogar ein Dienstfahrrad gehören bei uns fest zum Alltag. Dass unsere Kolleginnen und Kollegen sich auch dieses Jahr für das STADTRADELN angemeldet haben, ist also Ehrensache.

(Im Bild von links nach rechts: Jana Rudnick, Bernd Winterseel, Marina Goeke, Jan Karwatzki, Marion Müller, Michael Hörnemann, Michaela Möller)

In diesem Jahr fand das STADTRADELN vom 15. August bis zum 4. September statt. Die Aktion ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Unseren Kilometerstand finden Sie hier:

 

Wir radeln selbstverständlich im ganzen Jahr weiter.

 

Mehr über das STADTRADELN und die Bedeutung des Radverkehrs für die Vermeidung von Kohlendioxid-Emissionen erfahren Sie auf der offiziellen Homepage.

 

Die wichtigsten Neuerungen - kompakt für Sie zusammengefasst!
Unser kostenloser Newsletter erscheint alle zwei Monate   jetzt anmelden!

« zurück zur Übersicht